Erbsensuppe mit Kokosmilch

Zwei weiße Porzellantöpfe, gefüllt mit einer grünen Erbsensuppe mit Kokosmilch, stehen auf einem schwarzen Untergrund. Neben der Erbsensuppe liegen ein Geschirrhandtuch, grüne Erbsen und ein Kochlöffel aus Holz.

Ist die Farbe dieser leckeren, grünen Erbsensuppe mit Kokosmilch nicht einfach der Wahnsinn? Und das nur durch die natürliche, intensive Farbe der pürierten grünen Erbsen – ganz egal, ob du frische oder tiefgekühlte Erbsen verwendest. Im Gegensatz zur klassischen Erbsensuppe, wie man sie vielleicht auch noch von früher oder aus der Bundeswehr kennt, ist diese vegane Erbsensuppe mit Kokosmilch und einem Hauch Limette alles andere als langweilig und fade.

Zutaten für die Erbsensuppe mit Kokosmilch

4 Portionen
Für die Suppe benötigst du
  • 800 g Erbsen grün
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel klein
  • ½ Limette
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • 1. Beginne damit die Zwiebel und den Knoblauch zu schälen und in feine Stücke zu hacken.
  • 2. Erhitze das Öl in einem großen Topf und brate darin die Knoblauch- und Zwiebelstücke goldbraun an. Ich habe für meine Erbsen-Kokos-Suppe Sesamöl verwendet, du kannst jedoch auch jedes andere pflanzliche Öl, wie Raps- oder Sonnenblumenöl, verwenden.
  • 3. Gib nun die tiefgekühlten oder geschälten, frischen Erbsen mit in den Topf und verrühre sie kurz mit dem Knoblauch und der Zwiebel.
  • 4. Gieße nun die Gemüsebrühe und die Kokosmilch zu den restlichen Zutaten und bringe die Flüssigkeit unter stetigem Rühren kurz zum Kochen.
  • 5. Püriere nun die Suppe mit Hilfe eines Stab- oder Standmixers. Die Erbsensuppe sollte fein püriert sein und keine groben Stücke mehr enthalten.
Tipp

Wenn dir die Erbsensuppe mit Kokosmilch noch nicht fein genug ist, kannst du sie auch durch ein Sieb geben. Mich persönlich stören die restlichen, feinen Stückchen der Erbsenschalen jedoch nicht.

  • 6. Presse nun den Saft einer halben Limette mit in den Topf und schmecke die Erbsensuppe mit Kokosmilch ganz nach deinem Geschmack mit Salz und Pfeffer ab.
  • 7. Erhitze die Erbsensuppe mit Kokosmilch noch einmal kurz, verteile sie anschließend direkt auf die Teller und garniere sie nach Belieben. Ich habe etwas Kokosmilch, Erbsen und gehackte Petersilie als Garnitur verwendet.
Tipp

Erhitze die Suppe immer nur kurz auf die gewünschte Temperatur und lass sie nicht unnötig lange köcheln. Durch zu viel Hitze verliert die grüne Erbsensuppe sonst beim Kochen leider ihre tolle Farbe.

  • Die feine Erbsensuppe mit Kokosmilch eignet sich hervorragend als Vorspeise oder mit ein paar Scheiben Vollkornbrot auch als Hauptspeise.
    Hier findest du weitere Ideen für Vorspeisen und Suppen
DRUCKEN
Bewerte dieses Rezept

Schlagworte:

Rezept teilen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp

Weitere Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung